SPD Ortsverein und Fraktion Alsfeld

25.08.2016 in Lokalpolitik

Heinz Heilbronn legt Mandat im Ortsbeirat nieder

 

ALTENBURG. „Mit sofortiger Wirkung lege ich mein Mandat als Mitglied des Ortsbeirates im Stadtteil Alsfeld-Altenburg hiermit nieder.“ Das teilte Altenburgs langjähriger Ortsvorsteher Heinz Heilbronn am Montag schriftlich gegenüber der Wahlleiterin der Stadt Alsfeld mit. „Eine vertrauensvolle Arbeit im Dorfbeirat ist mit den derzeitigen Mehrheitsverhältnissen nicht möglich“, erklärte Heilbronn die Beweggründe seines Rücktritts.

 

23.09.2015 in Lokalpolitik

„Ohne Eigenleistung wäre es um das Dorf schlecht bestellt“

 

"SPD vor Ort" in Hattendorf: Mehr Untersützung für das Dorf gefordert - Grundstücke in der Zollhausstraße ohne Anschluss an die öffentliche Kanalisation.  

HATTENDORF. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „SPD vor Ort“ besuchten Mitglieder der SPD-Stadtverordnetenfraktion und des Ortsvereinsvorstandes Hattendorf, um sich im Rahmen eines Ortsrundgangs einen Überblick der notwendigen und durchgeführten Maßnahmen im Stadtteil zu verschaffen. Neben Ortsvorsteher Norbert Hahn, der die SPD-Vertreter am Dorfgemeinschaftshaus begrüßte, nahmen auch weitere Mitglieder des Ortsbeirates an dem gemeinsamen Rundgang durch das Dorf teil.

 

07.09.2009 in Lokalpolitik

"Alsfelder Hallenbad für Bürger und Vereine unverzichtbar"

 

MdL zu Besuch in der Sportkreisgeschäftsstelle Alsfeld.

VOGELSBERGKREIS. Der SPD-Landtagsabgeordnete Manfred Görig besuchte kürzlich die Geschäftsstelle des Sportkreises in Alsfeld. Im Gespräch mit dem Sportkreisvorsitzenden Günther Krämer, Vorstandsmitglied Georg Schäfer und Geschäftsführerin Antje Löffler diskutierte Görig die Sportförderung in Hessen und die Situation der Sportvereine im Vogelsbergkreis.

 

19.09.2008 in Lokalpolitik

SPD Alsfeld: Aussteiger Ernst Heidelbach sollte Magistrats-Mandat niederlegen

 
Ortsbezirksvorsitzender Stephan Hanisch.

Der Austritt von Ernst Heidelbach aus der SPD (die OZ berichtete am Donnerstag) wurde vom Vorstand des Ortsbezirks der Alsfelder SPD mit Bedauern aber auch mit Unverständnis aufgenommen. "Es ist natürlich nicht schön, ein langjähriges Mitglied zu verlieren", kommentiert der Vorsitzende des Ortsbezirks Stephan Hanisch die Entscheidung von Ernst Heidelbach. Was Heidelbach an der Wahl des Ortsvereinsvorstands gestört habe, sei ihm und den anderen Mitgliedern des Ortsbezirksvorstands aber nie mitgeteilt worden. "Bei der Wahl im November 2007 wurde der heutige Ortsvereinsvorstand mit einer überwältigenden Mehrheit der 99 anwesenden Parteimitglieder in einem demokratisch korrekten Verfahren gewählt. Weshalb dies nun ein Grund für den Austritt aus der SPD sein kann verstehe ich nicht.", so Stephan Hanisch. Das Heidelbach zwar seine Parteimitgliedschaft kündigt nicht aber sein Mandat niederlegt ist für den Ortsvorstand nicht akzeptabel.

 

03.06.2008 in Lokalpolitik

Finanzpolitische Handlungsfähigkeit in Sicht

 

Informationsveranstaltung in Sachen Haushaltskonsolidierung in der Hessenhalle - Bürgermeister Ralf A. Becker stellte die einzelnen Handlungsfelder vor - Schon 2009 einen ausgeglichenen Haushalt - Es gibt "schmerzliche Einschnitte" - Quelle: http://www.alsfeld.de vom 29.05.2008.

Alsfeld (gk). „Es ist Licht am Ende des Tunnels an der seit Jahren andauernden Haushaltsmisere der Stadt Alsfeld ist in Sicht“. Bürgermeister Ralf A. Becker stellte in einer gut besuchten Informationsveranstaltung in der Hessenhalle die Ergebnisse der interfraktionell besetzten politischen Lenkungsgruppe zur Haushaltskonsolidierung der stark verschuldeten Fachwerkstadt vor und nannte dabei die wesentlichen Eckpunkte des gemeinsam notwendigen politischen Handeln hin zu einem Haushalt 2008. Danach soll bis zum Jahre 2009 bereits das Ziel eines ausgeglichenen Haushaltes erreicht werden. Seit 1995 hat die Stadt Alsfeld einen unausgeglichenen Haushalt mit einem jährlichen Defizit von ca. 2 Mio. €, das zu der erheblichen Verschuldung mit ca. 57 Mio. € geführt hat. Die Stadt Alsfeld, so Bürgermeister Ralf A. Becker, muss endlich ihren finanziellen Handlungsspielraum wieder gewinnen, um überhaupt kommunalpolitisch agieren zu können.

 

Wetter in Alsfeld

 

Besucher

Besucher:1948952
Heute:50
Online:1
 

Marktplatz Webcam:

 

Aktiv für Alsfeld:

 

SPD Vogelsbergkreis

 

SPD-Alsfeld auf Facebook: