SPD Ortsverein und Fraktion Alsfeld

Jusos engagierten sich für die „Rock-Nacht“ im Klostergarten

Jusos

ALSFELD. Bereits zum zweiten Mal engagierten sich die Jusos in der SPD Vogelsbergkreis am Samstag beim diesjährigen Stadtfest in Alsfeld. Wie bereits im vergangenen Jahr übernahmen die Jungen Sozialdemokraten eine Schicht der Getränkeausgabe und den Thekendienst bei der Rock-Veranstaltung im Alsfelder Klostergarten. Erst durch die Einnahmen aus dem Getränkeverkauf kann die Durchführung der für das Publikum kostenlosen Veranstaltung überhaupt finanziert werden.


„Wie bereits im vergangenen Jahr haben wir Jusos die Getränkeausgabe vollkommen ehrenamtlich und damit unentgeltlich übernommen“, erklärte der Unterbezirksvorsitzende Swen Bastian. „Es ist uns wichtig, dass die traditionsreiche Rockveranstaltung im Klostergarten auch weiterhin stattfinden kann und junge Bands aus der Region die Möglichkeit erhalten, dem Publikum ihr Können auf einer professionellen Bühne anlässlich des Stadtfestes zu präsentieren“, erklärte Timm Hundsdörfer zur Motivation der Jusos für ihr ehrenamtliches Engagement. Die Rock-Nacht im Klostergarten sei inzwischen eine „feste Größe“ im Alsfelder Veranstaltungskalender und locke jedes Jahr zahlreiche Besucher „von Nah und Fern“ auf das Stadtfest.

 
 

Wetter in Alsfeld

 

Besucher

Besucher:1948952
Heute:5
Online:1
 

Marktplatz Webcam:

 

Aktiv für Alsfeld:

 

SPD Vogelsbergkreis

 

SPD-Alsfeld auf Facebook: